Demokratische Bewegungen zusammendenken – syrische Perspektiven auf den Rechtsruck

Art der Veranstaltung

  • Vortrag
  • Diskussion/Gesprächsrunde

Stadtteil

  • Innenstadt

Termine

27.03.2020 15:00, WELCOME-Treff, Geiststraße 58, 06108 Halle (Saale)

Beschreibung

2011 forderten junge Syrer*innen die Umsetzung
demokratischer Werte auf staatlicher Ebene. Heute finden
sich diese Aktivist*innen zu großen Teilen politisch
verfolgt und im Exil – in Europa und Deutschland. Hier
werden die Aktivist*innen abermals Zeugen eines
antidemokratischen Rechtsrucks, der sie unmittelbar bedroht.
Wir laden ein zu einem Workshop über die rechten
deutsch-syrischen Allianzen und über die Frage nach
solidarischer Unterstützung für die Aktivist*innen.

Die Veranstaltung findet auf Deutsch und zum Teil auf
Arabisch mit Übersetzung statt.
Flüsterübersetzung ins Arabische kann organisiert werden.