Stadt-Rallye: Rassismus & Antisemitismus mit Haltung begegnen

15Mär09:0013:00Stadt-Rallye: Rassismus & Antisemitismus mit Haltung begegnen09:00 - 13:00 WELCOME-Treff der Freiwilligen-Agentur Halle Saalkreis e.V., Geiststr. 58, 06108 Halle (Saale)

Triggerwarnung

Diskriminierungserfahrungen

Vier Personen stehen in einem Kreis und unterhalten sich

Veranstaltungsdetails

Wir Sie herzlich zum Stadtrundgang „Gegen Rassismus und Antisemitismus: Gemeinsam Haltung zeigen in Halle“ ein. Wir besuchen augewählte Orte in unserer Stadt, wo wir einen Einblick in die antisemitische Politik der NS-Zeit erhalten sowie aktuelle rassistische und antisemitische Gewalt thematisieren. Begleitet werden wir von den Referent:innen von SALAM Sachsen-Anhalt. Ziel ist es, gemeinsam über die Bedeutung dieser Stationen für die Menschen und unsere Stadt ins Gespräch zu kommen und ein Zeichen gegen Hass und Diskriminierung zu setzen. Seien Sie dabei und zeigen Sie mit uns Haltung!

Der Start ist um 09:00 Uhr am WELCOME-Treff.

Bei Bedarf können wir Sprachmittlung organisieren.

Zur inhaltlichen Vertiefung findet zudem am Vortag ein Workshop mit dem Referenten statt: https://bildungswochen.de/events/workshop-rassismus-und-antisemitismus-mit-haltung-begegnen/

#stadtrallye #halle #gemeinschaft #antirassismus #vielfalt


Sprache

Deutsch

Zielgruppe

Interessierte Jugendliche, Erwachsene, Engagierte


Teilnahmegebühr

kostenfrei

Anmeldefrist & Kontakt

Anmeldung bis 12.03.2024 bei:

Marina Zubchenko-Fritzsche & Dr. Tarek Ali

Telefon: 0345/ 213 88 282 | Mobil & WhatsApp 0176/ 476 703 63

E-Mail: anmeldung@welcometreff.de


Referent*in

Emanuel Schröder

Emanuel Schröder, SALAM Sachsen-Anhalt


Veranstalter*in

WELCOME-Treff, Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.

Zeit

(Freitag) 09:00 - 13:00

Ort

WELCOME-Treff der Freiwilligen-Agentur Halle Saalkreis e.V.

Geiststr. 58, 06108 Halle (Saale)