Kunst-Auktion für den guten Zweck

Art der Veranstaltung

  • Sonstiges

Stadtteil

  • Innenstadt

Termine

21.03.2020 15:00, Schwemme e.V., An der Schwemme 1, 06108 Halle (Saale)

Beschreibung

Zwei Wochen nach dem Anschlag in Halle organisierte
das BuchDruckAtelier 38Punkt eine Kunstauktion
in der Goldenen Rose. Es wurden von Künstler*innen
gespendete Kunstwerke und Designstücke versteigert.
Moderiert wurde die Auktion von Poetry-Slammerin
und Initiatorin der Wörterspeise Katja Hofmann. Die
Einnahmen der Auktion kamen dem „Opferfonds für
Betroffene fremdenfeindlicher und rechtsextremer
Gewalt in Sachsen-Anhalt“ von Miteinander e.V. (www.
miteinander-ev.de/opferfonds/) zugute. Aufgrund des
großen Erfolgs geht diese Veranstaltung nun in die
zweite Runde.
Am 21.03. werden erneut Kunstwerke für den Opferfonds
des Miteinander e.V. versteigert. Abermals
moderiert von Katja Hofmann, doch diesmal in der
Schwemme und in den Rahmen eines PoetrySlams
eingebettet.
Kommt und steigert reichlich.