Nachbarschaft feiern! - Soundsystem Session#12 meets Bildungswochen gegen Rassismus

Art der Veranstaltung

  • Tanz/Theater
  • Konzert

Stadtteil

  • Innenstadt

Termine

25.03.2017 21:00, Hühnermanhattan Klub, Hordorfer Str. 4, 06112 Halle (Saale)

Beschreibung

Die sechsten Bildungswochen gegen Rassismus werden einen lockeren Ausklang finden, zu dem wir alle Veranstalter*innen, Teilnehmer*innen und Interessierten herzlich einladen! Ein spaßiger, musikalischer Abend mit Bands und DJs und netten Menschen im Hühnermanhattan Klub sollen die Bildungswochen abrunden. # 21 Uhr # Eintritt auf Spendenbasis # 2 Floors One Love Reality - denn es heißt SOUNDSYSTEM SESSION #12 MEETS BILDUNGSWOCHEN GEGEN RASSISMUS auf zwei Floors. -----------------------------EDUCATE AND SOLIDARIZE-------------------------- -->Didi Kalaki (Live-band) ...startete als Projekt im Freundeskreis, doch von den Straßen und Hinterhöfen Leipzigs spielten sie sich in die Herzen des Publikums. Mit ihrer ungewöhnlichen Instrumentenauswahl ist die deutsch-georgische Kombo eine sympathische Mischung aus Brassband und Boygroup. Musikalisch wandeln sie stilsicher zwischen Funk, Balladen und Freestyleeinlagen, aber vor allem eins ist ihnen und dem Publikum bei jedem Auftritt garantiert: Gude Laune! -->Lions Mob (Dancehall/ Reggae) -->Nahfi (African Bass Music) –----------------------------SOUNDSYSTEM AREA---------------------------------- Soundsystem Crew mit komplett selbstgebauter Beschallungsanlage Für alle die noch nicht so recht wissen was das bedeutet,...kommt vorbei und spürt dieses Hochgefühl wenn alles im Raum anfängt in tief frequenter Vibration zu schwingen mit Melodien die einen davon tragen! Jedes Soundsystem ist einzigartig genau wie seine Besatzung! -->Bootsmann Soundsystem ( München ) Als langjährige leidenschaftliche „Dub-Addicts“ taten sich die sieben Mitglieder der Bootsmann-Crew zusammen, um in Zukunft noch mehr Dub-Sessions für andere und sich selbst möglich zu machen und um die Kultur der Soundsystems weiterzuführen. Ende 2014 begann der Bau der ersten selbstgebauten Boxen in einer Bootswerft. Mit mächtigen Bässen und scharfen Höhen, ihren Roots Reggae und Dub Platten, Eigenproduktionen von Toroki und Nizze-Low, Soundeffekten und Instrumentaleinlagen entstehen mitreißende Sessions voller Energie sowohl zum tanzen und skanken, als auch zum abschalten und treiben lassen. Natürlich wird auch unser lokaler Host Jah Robinsun wieder dabei sein, um zusammen mit allen Soundsystem-Kultur zu feiern!