Das Vernetzungstreffen interessierter Veranstalter*innen am 26.10.2016 fand großen Zuspruch. Es kamen unter anderem Vertreter*Innen der freien Theaterszene, IG Metall, Bühnen Halle, Freiwilligen-Agentur, Amnesty International und VdN-BdA.

"Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage" hat begonnen, die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle/Saale vom 10. bis 25. März 2017 zu planen. Die Aktionswochen werden erneut Teil der weltweiten Initiative "Internationale Wochen gegen Rassismus" sein.

Vom 10. bis 25. März 2017 veranstaltet "Halle gegen Rechts - Bündnis für Zivilcourage" die nunmehr sechsten Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Die Aktionswochen sind Teil der weltweiten Initiative "Internationale Wochen gegen Rassismus" und finden an unterschiedlichen, interessanten Orten in ganz Halle statt.