Der deutsch-jüdische Arzt, Dr. med. Gustav Flörsheim, in den Fängen des deutschen Faschismus - Zum Gedenken an den antisemitischen und rassistischen Terroranschlag am 9. Oktober 2019

Termine

24.03.2020 18:00, Volkshochschule Adolf Reichwein, Oleariusstr. 7, 06108 Halle (Saale)

Beschreibung

Anhand des Schicksals von Dr. Gustav Flörsheim
erinnert der Historiker Dr. Werner Dietrich an
den deutsch – jüdischen Widerstand gegen das
faschistische Terrorsystem.
Dr. Gustav Flörsheim spielte bis zu seiner Verhaftung,
1935, eine bedeutende Rolle im mitteldeutschen
Widerstand der illegal agierenden Arbeiterbewegung.
Seiner Ermordung gingen Qual und Folter
in Konzentrationslagern voraus.

Referenten: Dr. Werner Dietrich, Historiker, Halle(Saale)

Teilnahmegebühr: Keine