Markt der Möglichkeiten, Podium und „Bunte Bühne“ – mit Party im Anschluss

Art der Veranstaltung

  • Fest/Markt
  • Konzert
  • Informationsstände
  • Begegnung

Stadtteil

  • Nord

Termine

21.03.2020 17:00, Hof und zwei Floors des Charles Bronson, Berlinerstraße 242, 06112 Halle (Saale)

Beschreibung

Am Internationalen Tag gegen Rassismus wollen wir
bereits erkämpfte (T)Räume in Halle und Umgebung
vorstellen und feiern! Alle sind herzlich eingeladen,
auf dem Markt der Möglichkeiten Initiativen, Ideen,
Träume und Menschen kennenzulernen, sich auszutauschen
und außerdem in einer Jam-Session Kunst auf
der „Bunten Bühne“ zu machen.
Der Künstler*innenstammtisch wird in einer
Podiumsdiskussion moderiert von Noël Kaboré
über Herausforderungen und damit verbunde Kämpfe
um Räume und Träume von Künstler*innen mit
Flucht- und Migrationsbiographie sprechen.
Ab 21:30 Uhr spielen Yiriba und Ute Who,
im Anschluss DJs (djversity.de/kuenstlerinnen/).

Anmeldung als Initiative für den Markt der Möglichkeiten:
halle-dessau@igmetall.de; Tel.: 0345-13 58 90;
Fax: 0345-13 58 915