FÄLLT LEIDER AUS! Zivilgesellschaftliches Engagement, Menschenrechte und Vielfalt

Art der Veranstaltung

  • Seminar/Workshop

Stadtteil

  • Innenstadt

Termine

16.03.2017 08:30, Theatrale, Waisenhausring 2, 06108 Halle (Saale)
17.03.2017 08:30, Theatrale, Waisenhausring 2, 06108 Halle (Saale)
18.03.2017 09:30, Theatrale, Waisenhausring 2, 06108 Halle (Saale)

Beschreibung

FÄLLT LEIDER AUS!

In den eintägigen Workshops werden politische Bildung und Theaterarbeit kombiniert. Die Teilnehmenden setzen sich mit dem Todesfall Oury Jallohs und das Bemühen um dessen Klärung auseinander und somit auch

... wie institutioneller und struktureller Rassismus in Deutschland funktioniert,

... wie sich Menschen zivilgesellschaftlich dagegen einbringen können,

... welche Bedeutung Menschenrechte haben und

... wie ein gerechteres Zusammenleben in der vielfältigen Gesellschaft Deutschlands aussehen könnte.

Der Workshop basiert auf dem englischsprachigen Theaterstück "The Most Unsatisfied Town" von Amy Evans. Im English Theatre in Berlin sind am 13. März und 14. März 2017 Aufführungen für Schüler*innen geplant. Ein Besuch der Theateraufführung wird empfohlen, ist aber keine Voraussetzung.

Feedback von Teilnehmenden: "Trotz der schockierenden Thematik nahmen wir alle etwas Positives für uns mit : ... dass es immer und überall richtig und wichtig ist, seine Stimme gegen menschenverachtendes Gedankengut und Gewalt einzusetzen!"

Weitere Informationen zum Workshop: www.edition-assemblage.de/witnessed Sollten Sie Interesse daran haben, eine der Theateraufführungen zu besuchen, wenden Sie sich bitte an: RAA Berlin info@raa-berlin.de www.raa-berlin.de

  • Die Durchführungen am Donnerstag, 16.03.2017 und am Freitag, 17.03.2017 richten sich an pädagogische Fachkräfte, die sich gemeinsam mit ihren Schüler*innen und Jugendlichen ab 15 Jahren, mit den Themen zivilgesellschaftliches Engagement, Menschenrechte und Vielfalt auseinandersetzen wollen.
  • Die Durchführung am Samstag,18.03.2017 ist für alle Interessierten ab 15 Jahren offen.

Dauer: 6h

Um Voranmeldung wird gebeten. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Anmeldungen bitte an:

Maria Wagner

Lokale Servicestelle Couragierte Schule

c/o Friedenskreis Halle e.V.

Große Klausstr. 11, 06108 Halle (Saale)

maria.wagner@friedenskreis-halle.de

Tel 0345-27980752

Fax 0345-27980711