ABGESAGT Niederschlagung des Antimaidans im Februar 2014 und das Massaker von Odessa am 2. Mai 2014

Veranstalter

Art der Veranstaltung

  • Zeitzeugengespräch
  • Film

Stadtteil

  • Innenstadt

Termine

10.03.2017 18:00, Infopoint Innenstadt, Waisenhausring 1b, 06108 Halle (Saale)

Beschreibung

Absage der Veranstaltung „Niederschlagung des Antimaidans im Februar 2014 und das Massaker von Odessa am 2. Mai 2014" Der Sprecher*innenkreis von Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage hat sich entschieden, die Veranstaltung mit Andrej Hunko (MdB, Die Linke) und Oleg Muzyka abzusagen. Die Lage in der Ukraine ist ohne Frage ein relevantes Thema und sollte diskutiert werden, einer einseitigen und fragwürdigen Positionierung wollen wir jedoch keinen Raum geben. Gleichzeitig sind mit dem Selbstverständnis von Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage Auftritte von Personen bei unseren Veranstaltungen nicht vereinbar, deren Positionen und Aktivitäten in verschwörungsideologischen, antisemitischen, nationalistischen und rechten Querfront-Zusammenhängen liegen.