Heimliche Botschaften im Kinderbuch - Kritischer Umgang mit Büchern in der vorurteilsbewussten Erziehung

Art der Veranstaltung

  • Seminar/Workshop

Stadtteil

  • Innenstadt

Termine

14.03.2017 09:00, Infopoint Innenstadt, Waisenhausring 1b, 06108 Halle (Saale)

Beschreibung

Kinderbücher sind wichtige Erziehungswerkzeuge. Sie vermitteln durch Bilder und Texte Eindrücke und Wissen, u.a. über unsere kulturell vielfältige Gesellschaft. Doch wie auch bei anderen Medien und Spielzeugen bedarf es eines wachsamen Auges und einer sorgfältigen Auswahl, denn bestimmte Darstellungen erzeugen Vorurteile über andere Menschen und prägen das Selbstbild von Kindern negativ. Ken Kupzok (Trainer der Jugend- und Erwachsenenbildung) & Elli Mack (Projektkoordinatorin ElKiS, Trainerin für transkulturelles Lernen) Anmeldung erforderlich bei elli.mack@friedenskreis-halle.de oder unter: www.friedenskreis-halle.de/bildungsprogramm/heimliche-botschaften.html Kosten: 35,-/20,- (ermäßigt) Dauer: 09:00 - 16:00 Uhr