Vorurteilsfrei - geht das überhaupt? Eine Fortbildung nach dem Anti-Bias Ansatz

Art der Veranstaltung

  • Seminar/Workshop

Stadtteil

  • Nord

Termine

22.03.2019 14:00, Villa Lewin, August-Bebel-Str. 48a, 06108 Halle (Saale)

Beschreibung

Anti-Bias ist ein Ansatz der diskriminierungssensiblen Bildungsarbeit. Im Seminar versuchen wir gemeinsam, die Mechanismen hinter Diskriminierung sichtbar zu machen, die eigenen Positionen zu reflektieren, die Selbstverständlichkeit eigener Privilegien zu hinterfragen und darauf aufbauend Handlungsmöglichkeiten für das eigene Umfeld zu entwickeln. Auf dieser Grundlage ist es möglich, zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der eigenen Machtposition zu gelangen und im Alltag handlungsfähig zu bleiben oder zu werden.

Freitag, 22.03.19 von 14.00 – 20.00 Uhr und Samstag, 23.03.19 von 10.00 – 16.00 Uhr

Teilnahmegebühr 20 Euro, Ermäßigung möglich