Stolpersteinführung

Art der Veranstaltung

  • Stadtrundgang
  • Sonstiges

Stadtteil

keine Angabe

Termine

14.03.2019 16:00, ENTFÄLLT

Beschreibung

DIE VERANSTALTUNG ENTFÄLLT  LEIDER KRANKHEITSBEDINGT! Wir bitten um Entschuldigung.

 

Rundgang vom Zeit-Geschichte(n) e.V. zu ausgewählten STOLPERSTEINEN. Die STOLPERSTEINE des Künstlers Gunter Demnig erinnern an Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus aus politischen oder rassistischen Gründen verfolgt und ermordet wurden. Sie liegen vor den Häusern, in denen diese Frauen, Männer und Kinder ihren letzten freiwilligen Wohnsitz hatten. Die Stadt Halle hat den Verein Zeit-Geschichte(n) e.V. mit der Umsetzung des Projektes STOLPERSTEINE betraut. Private Spenden ermöglichten es, dass bereits 244 STOLPERSTEINE verlegt werden konnten. Auf diesem Rundgang zu ausgewählten Steinen im Stadtzentrum werden Erkenntnisse aus dem Projekt über einzelne Verfolgte vorgestellt sowie ein kleiner Einblick in die jüdische Geschichte der Stadt Halle gegeben.


Diese Veranstaltung gehört zur Reihe "Exkursion Gedenkstätte Buchenwald" als Vorbereitung auf den Besuch der Gedenkstätte, kann aber gerne auch einzeln besucht werden.


Anmeldung für Organisation von Dolmetschern erwünscht.