Wandel in Europa. Von der Idee eines EU-Staats zum „neuen“ Nationalismus

Veranstalter

Art der Veranstaltung

  • Diskussion/Gesprächsrunde

Stadtteil

  • Innenstadt

Termine

18.03.2019 18:00, HS XXII im Audimax, Universitätsplatz 1, 06108 Halle (Saale)

Beschreibung

Ein Gespenst geht um in Europa... das Gespenst des Nationalismus.
Die bevorstehende Europawahl wird eine Schicksalswahl, denn immer mehr Nationalist*innen streben einen Sitz im EU-Parlament an, die AfD will einen „DEXIT" und Europa droht zu zersplittern.
Was heißt das konkret für uns? Was heißt das für die Europäische Gemeinschaft? Wollen wir das? Und wenn nicht – wie halten wir dagegen?
Darüber möchten wir gemeinsam mit Europa-Expert*innen diskutieren und laden Sie herzlich ein, an dieser Diskussion teilzunehmen.