IUVENTA – Seenotrettung Ein Akt der Menschlichkeit - Filmvorführung

Veranstalter

Art der Veranstaltung

  • Diskussion/Gesprächsrunde
  • Film

Stadtteil

  • Nord

Termine

13.03.2019 20:00, Puschkino, Kardinal-Albrecht-Straße 6, 06108 Halle (Saale)

Beschreibung

Junge engagierte Menschen der Initiative JUGEND RETTET kauften 2015 einen umgebauten Fischkut-ter – die „Iuventa“. Im darauffolgenden Jahr starten sie zur ersten Seenotrettungsmission. Nach ca. 14.000 auf hoher See geretteter Menschen wurde im August 2017 das Schiff plötzlich beschlagnahmt und in Lam-pedusa festgesetzt. Der Film begleitet die Crew der Iuventa, beginnend mit dem Moment, in dem sie in See sticht, bis zu dem Punkt, an dem sie mit der politischen Realität kollidiert.

 

Eintritt 3 Euro, Spenden erwünscht